Hospiz macht Schule
Das Projekt

Hospiz macht Schule

Bei „Hospiz macht Schule“ handelt es sich um eine Projektwoche an Grundschulen. Durchgeführt wird diese von unseren befähigten und ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter/innen in Kooperation mit den Grundschulen. Das Projekt richtet sich an Kinder der 3. und 4. Klasse.

Ziele des Projektes sind

den Kindern ihre Ängste zum Thema Sterben und Tod zu nehmen bzw. diese zu mindern oder im besten Fall gar nicht erst entstehen zu lassen

die Kinder zu einer bewussten Auseinandersetzung mit diesem Thema anzuregen

auf lange Sicht betrachtet, das Thema Tod und Sterben aus der Tabu-Zone zu holen

Die Schulung beinhaltet ein feststehendes Konzept, mit dem wir uns durch ein Seminar vorbereitet haben.

Die Themenschwerpunkte der Projektwoche

Die Projektwoche hat an jedem Tag einen neuen Themenschwerpunkt. Diese sind:

1. Tag:   Werden und Vergehen

2. Tag:   Krankheit und Leid

3. Tag:   Tod und Sterben

4. Tag:   Vom Traurig-Sein

5. Tag:   Trost und Trösten

Obwohl es kein leichtes Thema ist, mit dem wir uns beschäftigen, gibt es immer viel Freude mit den Schüler/innen. Für uns ist es eine große Bereicherung zu sehen, wie sie mit diesem Thema umgehen.


Kontakt

Hospizdienst für den
Landkreis Cloppenburg e.V.
Resthauser Straße 8
49661 Cloppenburg

 

Telefon: 04471 85091-40
24 h Bereitschaft: 0175 8991171
info@hospizdienst-clp.de

 

Unser Büro ist besetzt:
Mo., Di., Do., Fr.: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 Uhr – 17.00 Uhr